ELTERNKURSE

Seit dem Jahr 2000 ist im Paragraph 1631 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt, dass „Kinder ein Recht auf gewaltfreie Erziehung“  haben und dass „körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen unzulässig“ sind.

Um die gewaltfreie Erziehung als Erziehungsideal praktisch umzusetzen,  erhielten von da an die  Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder®“ des Kinderschutzbundes eine neue Bedeutung.  Bereits im Jahr 1985 hat Paula Honkanen-Schoberth, ehemalige Geschäftsführerin des DKSB-Bundesverbandes,  den ersten Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder® im DKSB Aachen realisiert und geleitet. Auf Grund der neuen Rechtslage wurden in den Jahren 1999 bis 2002 die flächendeckenden Fortbildungsangebote des Kinderschutzbundes durch das Bundesfamilienministerium gefördert und die Kursangebote nach und nach bundesweit aufgebaut werden.  Mittlerweile stehen weit über 100 Trainerinnen und Trainer für die Qualifizierung der weit über tausend Elternkursleiterinnen und Elternkursleiter zur Verfügung. 

Und hier geht es zum Presseartikel: Fortbildungen für gute Eltern.

Erschienen am 22.01.2020 in der Waiblinger Kreiszeitung.

Elternkurse

Das Kurskonzept „Starke Eltern – Starke Kinder®“

Dieses Angebot ist für alle Mütter und Väter gedacht, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten.

Begleitet werden sie von 2 Elternkursleiterinnen oder Elternkursleiter, die eine pädagogische Ausbildung vorweisen müssen und durch Trainer oder Trainerinnen des Kinderschutzbundes für dieses Kurskonzept speziell geschult wurden.

Die Einheiten stehen jeweils unter einem bestimmten Motto, wie z.B.: „Achte auf die positiven Seiten deines Kindes“; praktische Übungen und kurze theoretische Inputs veranschaulichen das Thema.

Aktuelle Fragestellungen, aber auch konkrete Fallbespiele aus dem Alltag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit berücksichtigt, um individuell passende Regeln und Konsequenzen im Umgang mit den eigenen Kindern zu entwickeln.

Ziele des Kursangebotes
„Starke Eltern – Starke Kinder®“

Erziehung ist harte Arbeit. Der Kinderschutzbund unterstützt daher Mütter und Väter mit seinen Elternkursen darin, ihren Familienalltag gelassener und souveräner zu meistern.

Die Kurse sollen  

  • das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern stärken.
  • helfen, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander in der Familie zu verbessern.
  • neue Wege aufzeigen, um Konflikte zu bewältigen und zu lösen.
  • Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern anbieten.
  • Ideen geben, Freiräume für sich selbst zu schaffen
  • über allgemeine Erziehungsthemen und über Kinderrechte informieren.
  • einfach Spaß machen.

Die Angebote des Kinderschutzbundes Schorndorf/Waiblingen

  • Unter dem Motto „Den Alltag mit Kindern gelassen meistern“ bietet der Kreisverband mit seinem Jahresprogramm unterschiedliche Kurse für Mütter, Väter, Ehepaare mit Kindern in unterschiedlichen Altersstufen an.

  • Unabhängig davon können die Kurse durch Stiftungen, Elternbeiräte, Vereine, Kirchen, Schulen, Bildungsträger beim Kreisverband direkt individuell gebucht werden.

  • Um eine gewisse Nachhaltigkeit zu gewährleisten und um Vertrauen aufzubauen, finden die Kurse an
    6-8 Abenden in einer festen Gruppe von maximal 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt, geleitet von jeweils 2 pädagogisch qualifizierten Kursleitungen.

  • Das Kursangebot wird durch Teilnehmergebühren und Spenden finanziert, eine Übernahme bzw. Reduktion der Teilnehmergebühren ist auf Nachfrage möglich.

Eva-Maria Schäfer


Ansprechpartnerin Elternkurse

Eva-Maria Schäfer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen